Unsere Flexible Trainingsklasse

 

Zielgruppe:

Die Zielgruppe der FTK besteht aus SchülerInnen der 5. – 7. Jahrgangsstufe der Mittelschule, die in ihrer Gruppenfähigkeit erheblich beeinträchtigt sind. Aufnahmebedingung ist ein hoher diagnostizierter Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich (Förderdiagnostischer Bericht und/oder klinisches Gutachten).

 

Grundkonzept:

Durch intensive Förderung in einer Kleingruppe von höchstens acht SchülerInnen über eine Dauer von maximal zwei Jahren soll die schrittweise Rückführung in die Regelklasse einer Mittelschule und somit ein erfolgreicher Schulbesuch ermöglicht werden. Die SchülerInnen werden dabei ganzheitlich und umfänglich begleitet, zusätzlich zu der Klassenleitung sind eine Sozialarbeiterin, eine Förderlehrkraft und ein Sonderpädagoge in der Klasse intensiv tätig. Die Arbeit mit dem familiären und sozialen Umfeld der Kinder und Jugendlichen fließt in die Maßnahme ein.

 

Bei Fragen bezüglich der FTK melden sie sich gerne über folgende E-Mailadresse bei Frau Schuppener (Sozialarbeiterin M.A.):

 

ftk@brk-muenchen.de

 

Download
Aufnahme Infos
FTK Aufnahme Infos_MS_Wittelsbacher_2022
Adobe Acrobat Dokument 245.3 KB
Download
Antrag FTK
Antrag Flexible Trainingsklasse.docx
Microsoft Word Dokument 75.5 KB

Download
Anfrage FTK
Anfrage FTK_Protokoll.docx
Microsoft Word Dokument 77.7 KB